DO Diakonie Ostthüringen gem. GmbH

Hartz IV-Bescheide prĂĽfen und verstehen

Wer sich für die Fortbildung zum Thema „SGB-II-Berechnung, Bedarfsermittlung und Bescheide prüfen und verstehen“ anmelden möchte, sollte das bis 3. Mai tun. Die Fortbildung zu Hartz IV ist ein Angebot für Menschen aus ganz Mitteldeutschland. Sie findet statt:

Wann: Mi, 18.05.2016 · 09:00–ca. 16:00 Uhr

Wo: Klinik fĂĽr Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Ev. Lukasstiftung Altenburg), Andachtsraum
Zeitzer Straße 28 · 04600 Altenburg

Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Arbeitende im Sozialbereich. Referent ist der Rechtsanwalt André Barth, der sich auf SGB-II spezialisiert hat. Bei der Fortbildung geht es darum, Einkommen und Vermögen voneinander zu unterscheiden und zu verstehen, was es mit Einkommensbereinigung und Freibetragsregelung auf sich hat. Es geht um Einkünfte aus Ehrenamtstätigkeit, die Anrechnung von einmaligem und laufendem Einkommen, um die aktuelle Rechtssprechung BSG, um Änderungen bei Darlehensgewährung und unabweisbarem Bedarf, um Widerspruchs- und Klageverfahren und vieles mehr.

Es wird ausreichend Zeit bestehen, um nachzufragen und Gespräche zu führen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro inclusive aktuelle Arbeitsmappe SGB-II. Ehrenamtliche zahlen ermäßigt 30 Euro.

Anmeldungen
Telefon 03447/ 895 80 20 oder per E-Mail: